Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Angebotes und der damit verbundenen Funktionen und Inhalte unserer Webseite, Web- und Smartphone-App auf. Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

1. Allgemeines

Uns, der e-regio GmbH und Co. KG (nachfolgend "wir" oder "e-regio"), ist der Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer Daten von besonderer Bedeutung. Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland, sowie der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten im Rahmen Ihrer Nutzung der Plattform www.herz-und-energie.de (nachfolgend "Plattform"). Sie können diese Informationen jederzeit auf unserer Webseite unter https://www.herz-und-energie.de/datenschutz abrufen.

2. Verantwortliche Stelle/Kontakt

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer pbD ist die, durch die Geschäftsführer Stefan Dott und Markus Böhm vertretene, e-regio GmbH & Co. KG, Rheinbacher Weg 10, 53881 Euskirchen
Telefon: 0 22 51-708 6 300
E-Mail: datenschutz@e-regio.de
Der Datenschutzbeauftragte der e-regio GmbH & Co. KG ist Herr RA Georg Baumann, E-Mail: dsb@e-regio.de, Telefon: 0 22 51-708 7 599.

3. Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Vorname, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten. Nutzungsdaten sind solche Daten, die erforderlich sind, um unsere Webseiten zu nutzen, wie zum Beispiel Angaben über Beginn, Ende und Umfang der Nutzung unserer Webseite und Anmeldedaten.

4. Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten

Sie können unsere Plattform grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Persönliche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie sich als Nutzer oder Organisation auf der Plattform registrieren, Ihre Kontaktdaten zur Durchführung von privaten Spenden angeben oder das Kontaktformular nutzen. Hierbei unterliegt es Ihrer freien Entscheidung, ob Sie die als freiwillige Angaben jeweils gesondert gekennzeichneten Felder ausfüllen. Die Übertragung der Daten findet über eine verschlüsselte Verbindung statt.

Grundlage für die Verarbeitung Ihrer pbD bildet die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Artikel 6 (1) b) - Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrages - und Artikel und 6 (1) c) - Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung in Verbindung mit der jeweiligen Anordnung oder der gesetzlichen Verpflichtung, der die e-regio im Einzelfall unterliegt, sowie Artikel 6 (1) f) - Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder Dritten, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz pbD erfordern, überwiegen.

4.1. Automatisierte Datenerhebung - Log-Files

Beim Zugriff auf die Plattform übermittelt Ihr Internetbrowser aus technischen Gründen automatisch Daten. Folgende Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie unter Umständen an uns übermitteln, gespeichert:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Browsertyp/ -version,
  • Gerätetyp
  • verwendetes Betriebssystem,
  • URL der zuvor besuchten Webseite,
  • das Land aus dem die Anfrage erfolgt ist,
  • IP-Adresse,
  • Menge der gesendeten Daten.
Diese Daten werden aus technischen Gründen gespeichert, um die Funktionalität der Spendenplattform bereitstellen und die Sicherheit der Systeme gewährleisten zu können. Die Daten werden von uns zu keinem Zeitpunkt einer bestimmten Person zugeordnet.

4.2. Vom Nutzer eingegebene Daten

Um bestimmte Funktionalitäten der Plattform zu nutzen, müssen Nutzer weitere Daten eingeben. Diese Daten werden erhoben, da sie zur Bereitstellung der Funktionalität erforderlich sind. Auf unseren Plattformen werden in der Regel an folgenden Stellen Daten erhoben:

  • Wenn sich Nutzer registrieren.
  • Wenn sich Organisationen registrieren, um Projekte vorzuschlagen.
  • Wenn Nutzer private Spenden tätigen.
  • Bei eingebundenen Kontaktformularen.

4.3. Einlösung von Codes

Sie können Codes mit oder ohne Anmeldung einlösen. Verzichten Sie auf eine Anmeldung wird eine temporäre Sitzung angelegt, über welches Sie anonym SocialCoins verteilen können. Zusätzliche persönliche Daten müssen Sie hierbei nicht angeben. Nach einer Inaktivität von ca. 15 Minuten wird die anonyme Sitzung automatisch vom System beendet. Vor der Beendigung der anonymen Sitzung können Sie sich jedoch noch jederzeit umentscheiden und sich als Nutzer registrieren.

4.4. Registrierung als Nutzer

Um sich als Nutzer auf der Plattform zu registrieren, müssen Sie einen Nutzernamen wählen und Ihre E-Mail-Adresse, sowie ein Passwort eingeben. Diese Daten werden benötigt, um einen Nutzer-Account für Sie einzurichten und zu verwalten. Weiter speichern wir die von Ihnen unterstützten Projekte und wie viele SocialCoins Sie gesammelt und verteilt haben, um Ihnen eine persönliche Übersicht Ihrer Aktivitäten in Ihrem Nutzerprofil anzeigen zu können.

4.5. Bestellprozess und dessen Zahlungsarten

Die von Ihnen bei Bestellung im Bestellprozess eingetragenen Daten (Name, Vorname, Lieferanschrift) werden von e-regio oder den von ihr beauftragten Dienstleistern für die Nutzung sowie zur Abwicklung Ihrer Bestellungen erhoben, verarbeitet und genutzt. Für Bestellungen über den Bestellprozess steht Ihnen der Kauf auf Rechnung zur Verfügung.
Grundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 (1) b) DSGVO – Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrages und Art. 6 (1) c) DSGVO – Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung in Verbindung mit der jeweiligen Anordnung oder gesetzlichen Verpflichtung, die e-regio im Einzelfall unterliegt. Die in dieser Datenschutzinformation erwähnten Dienstleister (z. B. Logistikunternehmen, Dienstleister für Zwecke der Abrechnungs- und Zahlungsaktivitäten, IT-Dienstleister) wurden von e-regio beauftragt und auf das Datenschutz- und Datensicherheitsniveau von e-regio verpflichtet. Im Rahmen dieser Verpflichtung wurde unter anderem festgelegt, dass die Dienstleister nur solche Daten erhalten, die für die jeweilige Auftragserfüllung benötigt werden.

4.6. Speicherdauer

Wir dürfen Ihre Daten nur in einer Form speichern, die die Identifizierung von Ihnen so lange ermöglicht, wie es für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist. Im Einzelfall müssen wir Ihre Daten jedoch länger speichern, wenn gesetzliche Rechtfertigungsgründe für die Speicherung bestehen. Generell werden Ihre Daten mit Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Speicherdauer gelöscht.

5. Webanalyse und Weboptimierung durch Cookies und Trackingpixel

Wir nutzen auf unserer Website Cookies und Trackingtechnologien. Diese dienen der Optimierung unserer Website, der Weiterentwicklung von Services und Marketingzwecken. Im Nachfolgenden erklären wir Ihnen die Technologien und deren Funktionsweisen. Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, werden wir Informationen in Form eines "Cookies" auf Ihrem Computer ablegen, die wir bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wiedererkennen. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Der Einsatz von Cookies hilft uns, Ihnen die uneingeschränkte Nutzung unserer Website anbieten zu können. Mithilfe von Cookies gestalten wir Ihren Besuch auf unserer Website so komfortabel wie möglich. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihren Benutzernamen zu speichern, damit Sie ihn nicht bei jedem Besuch erneut eingeben müssen. Zudem setzen wir Trackingpixel auf unserer Website ein. Trackingpixel sind kleine Grafiken auf Websites, die eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdateianalyse ermöglichen. Die Trackingpixel schreiben beim Besuch auf der Website Informationen in die Cookie-Datei im Browser des Nutzers. Die Verwendung von Pixeln ermöglicht es, Ihnen zielgerichtete Informationen und Inhalte anzuzeigen.

Eine Übersicht der auf unserer Website verwendeten analytischen Cookies sowie Marketing- und Social Media-Cookies und Pixeln und Ihrer persönlichen Cookie-Einstellungen können Sie hier einsehen und ändern.

e-regio nutzt Cookies und Pixel aus den folgenden Kategorien:

5.1. Erforderliche Cookies und Pixel

Erforderliche Cookies dienen dem technisch einwandfreien Betrieb unserer Website. Sie sichern die Stabilität der Website, bieten ein sicheres Log-In, speichern den Fortschritt Ihrer Bestellung, Ihre Log-In Daten und Ihren Warenkorb. Die über diesen Link erreichbaren persönlichen Cookie-Einstellungen geben Ihnen weitere Informationen zu den erforderlichen Cookies und Pixeln. Die auf diese Weise von Ihnen erhobenen Daten werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert, so dass eine Zuordnung der Daten zu Ihnen nicht mehr möglich ist. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert. Beim Aufruf unserer Website werden Sie durch einen Infobanner über die Verwendung von Cookies informiert und auf diese Datenschutzinformation verwiesen. Es erfolgt in diesem Zusammenhang auch ein Hinweis darauf, wie die Speicherung von Cookies in den Browsereinstellungen unterbunden werden kann. Diese Verarbeitung Ihrer vorstehend genannten Daten ist zur Wahrung der berechtigten Interessen von e-regio erforderlich und ist durch eine Interessenabwägung zugunsten von e-regio gerechtfertigt. Ohne den Einsatz können einige Funktionen unserer Website nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. e-regio hat auch ein berechtigtes Interesse daran, Ihre vorstehend genannten Daten entsprechend zu verarbeiten, nämlich die Förderung des Absatzes von eigenen Produkten durch die funktionsgemäße Betreibung eigener Websites. Ihr schutzwürdiges Interesse, dass Ihre vorstehend genannten Daten nicht zu diesem Zweck verwendet werden, überwiegt dieses berechtigte Interesse von e-regio nicht, da e-regio diese Daten dem beschriebenen Verarbeitungszweck entsprechend angemessen verwendet und Sie auch ein Interesse daran haben, unsere Website kundenfreundlich zu nutzen.

5.2. Analytische Cookies

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen. Analytische Cookies ermöglichen uns eine Analyse der Website, damit wir die Performance unserer Seiten messen und verbessern können. In diesem Zusammenhang verwenden wir Cookies für die sogenannte Reichweitenmessung. Mithilfe dieser Cookies erstellen wir statistische Profile, die nicht auf die einzelne Person, sondern lediglich auf Gruppen zurückzuführen sind. Diese werden dazu genutzt, Besucher- und Klickverhalten sowie demografische Merkmale der Websitebesucher zu analysieren. Die über diesen Link erreichbaren Cookie- und Pixel-Auflistungen informieren Sie über die von uns verwendeten Analyse-Cookies und geben Ihnen ferner die Möglichkeit, dem Einsatz aller oder konkreter Cookies und Pixel zu widersprechen. Die auf diese Weise von Ihnen erhobenen Daten werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert, so dass eine Zuordnung der Daten zu Ihnen nicht mehr möglich ist. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert. Beim Aufruf unserer Websites werden Sie in unserem sog. Cookie-Banner über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. Hierbei werden Sie auch auf diese Datenschutz-Information verwiesen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies und Pixeln zu Analysezwecken ist Ihre entsprechende Einwilligung.

Sie haben das Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihren Widerruf können Sie am einfachsten geltend machen, indem Sie dies in Ihren Persönlichen Cookie-Einstellungen ändern.

5.3. Marketing-Cookies

Marketing-Cookies helfen uns, Ihnen auf und außerhalb von e-regio.de personalisierte Werbeanzeigen anbieten zu können. Die über diesen Link erreichbaren Cookie- und Pixel-Auflistungen informieren Sie über die von uns verwendeten Marketing-Cookies. In diesem Zusammenhang verwenden wir Cookies auch zum Zwecke des sog. Remarketing, Retargeting oder Lookalike Retargeting. Hierbei erlaubt der Cookie mit der entsprechenden Information die Wiedererkennung des Browsers des Nutzers und eine entsprechende Wiederansprache auf externen Websites (sog. Retargeting). Des Weiteren werden auf Basis der kumulierten Cookie-Informationen statistische Zwillinge der ursprünglichen Cookie-Profile identifiziert und angesprochen. Man spricht hierbei von Lookalike Retargeting. Weiter verwenden wir Cookies in diesem Zusammenhang auch zur nutzungsbezogenen Werbung (sog. Behavioural Advertising). Auf unseren Websites werden Daten mit Nutzungsinformationen (z. B. besuchte Websites, Anzahl der Besuche, Besuchszeiten, Verweildauer auf einzelnen Seiten) mittels Cookies auf der Festplatte des Nutzers gespeichert. Diese Nutzungsprofile werden anonymisiert und in einem technischen (statistischen) Bewertungsverfahren ausgewertet, um später bei der Einspielung von Internet-Werbung (z. B. Banner) auf anderen Websites eine auf die Interessen des jeweiligen Nutzers bezogene Auswahl zu ermöglichen. Das Behavourial Targeting wird von Drittunternehmen gem. der über diesen Link erreichbaren Informationen betrieben, die auch Werbung für Websites anderer Anbieter betreiben. Diese Drittunternehmen erstellen dann selbst die genannten Nutzungsprofile mittels Cookies und wenden ihre jeweiligen Targeting Systeme an, um die gesammelten Daten zum Zweck der nutzergerechten Werbung auszuwählen. Beim Aufruf unserer Websites werden Sie in unserem sog. Cookie-Banner über die Verwendung von Cookies zu Marketingzwecken informiert und Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. Hierbei werden Sie auch auf diese Datenschutzinformation verwiesen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies und Pixeln zu Marketingzwecken ist Ihre entsprechende Einwilligung.

Sie haben das Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihren Widerruf können Sie am einfachsten geltend machen, indem Sie dies in Ihren Persönlichen Cookie-Einstellungen ändern.

5.4. Social-Media-Cookies

Social-Media-Cookies bieten Ihnen die Möglichkeit, sich nach Bedarf direkt mit Ihrem Social-Media-Konto zu verbinden. Diese ermöglichen Ihnen das Teilen von Websites in Social-Media-Netzwerken und Kommentare zu posten. Die über diesen Link erreichbaren Cookie- und Pixel-Auflistungen informieren Sie über die von uns verwendeten Cookies und gibt Ihnen ferner die Möglichkeit, dem Einsatz aller oder konkreter Cookies und Pixel zu widersprechen. Wir verwenden Cookies auch zum sog. Social-Media-Targeting. Mithilfe der Cookies haben wir die Möglichkeit, die Daten unter Nutzung eines sogenannten Hashwertes mit Social-Media-Unternehmen (wie z. B. Google oder Facebook) auszutauschen, um Ihnen personalisierte Inhalte in Bannern und Anzeigen auszuspielen. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist weder uns noch unseren Dienstleistern möglich. Nutzungsbasiertes Targeting erfolgt in drei Schritten:

  • Der Datensammlung über sogenannte Trackingpixel,
  • der Speicherung und Verarbeitung der Logfile-Information und
  • der letztendlichen Verwendung dieser Information bei der Wiederansprache durch Retargeting oder Lookalike Retargeting.
Social-Media-Pixel und -Cookies werden nur aktiviert und übermitteln nur Daten, wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung über die Einstellungen des Cookie-Banners gegeben haben. Beim Aufruf unserer Website werden Sie in unserem sog. Cookie-Banner über die Verwendung von Social-Media-Cookies informiert und Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. Hierbei werden Sie auch auf diese Datenschutzinformation verwiesen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Social-Media-Cookies und -Pixeln ist Ihre entsprechende Einwilligung.

Sie haben das Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihren Widerruf können Sie am einfachsten geltend machen, indem Sie dies in Ihren Persönlichen Cookie-Einstellungen ändern.

5.5. Dauer der Speicherung

Die durch die Cookies und Pixel an uns übermittelten Informationen werden bei uns für festgelegte Zeiträume nach Erhebung gespeichert und danach automatisch gelöscht. Die Zeiträume sind in den konkreten Informationen zu unseren Cookies genannt. Diese können Sie hier aufrufen.

6. Geo-Lokalisation

Sofern Sie in Ihrem Browser bzw. im Betriebssystem oder anderen Einstellungen Ihres jeweiligen Endgerätes der sogenannten Geolokalisation zugestimmt haben, nutzen wir diese Funktion, um Ihnen Organisationen bzw. Projekte in Ihrer Nähe anzeigen zu können. Ihre so verarbeiteten Standortdaten verarbeiten wir ausschließlich für diese Funktion. Beenden Sie die Nutzung, so werden die Daten gelöscht.

7. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"), zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung der Plattform. Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Browsertyp/ -version,
  • Gerätetyp
  • verwendetes Betriebssystem,
  • URL der zuvor besuchten Webseite,
  • das Land aus dem die Anfrage erfolgt ist,
  • gekürzte IP-Adresse
werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Rahmen der für diese Website aktivierte IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Außerdem können Sie durch Klicken des folgenden Links verhindern, dass Google Analytics Ihre Daten beim Besuch dieser Website erfasst. Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren. Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

8. Nutzung von Soziale-Netzwerk-Plugins

Auf unserer Website sind Zusatzmodule, sog. Plugins verschiedener sozialer Netzwerke wie z.B. Facebook integriert. Sie erkennen diese Plug-Ins an dem Facebook- oder Twitter-Logo und der Benennung "Gefällt mir", "Teilen" und "Empfehlen" für Facebook-Dienste oder "Tweet" für den Dienst von Twitter. Facebook stellt hierfür eine komplette Übersicht der Social Plug-Ins unter http://developers.facebook.com/docs/plugins/ zur Verfügung. Auf unserer Website binden wir diese Plug-Ins mit der sogenannten 2-Klick-Variante ein.

Erst wenn Sie die Buttons manuell aktivieren wird eine Verbindung mit dem jeweiligen Netzwerk hergestellt (erster Klick). Im zweiten Schritt können Sie anschließend eine Empfehlung abgeben (zweiter Klick). Die Aktivierung der Plug-Ins bedeutet somit, dass Sie den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Betreibers (z.B. Facebook) zustimmen und durch diesen ggf. Daten erhoben werden. Da e-regio keinen Einfluss auf die Technik der Plug-Ins und die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Betreiber hat, empfehlen wir Ihnen, sich vor der Nutzung der Plug-Ins beim jeweiligen Betreiber zu informieren. Sofern der Button deaktiviert ist, gelten ausschließlich unsere Bestimmungen. Sind Sie in Ihrem jeweiligen Konto (Facebook oder Twitter) eingeloggt, haben Sie die Möglichkeit Inhalte unserer Website auf Ihrem jeweiligen Profil zu verlinken. e-regio erhält vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook und Twitter keine Information. In der Datenschutzerklärung von Facebook (https://www.facebook.com/about/privacy) und Twitter (http://twitter.com/privacy) erhalten Sie hierzu weitere Informationen.

9. Sicherheit bei der Verarbeitung persönlicher Daten

e-regio setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen weitestgehend zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

10. Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Wir wissen Ihr Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen, zu schätzen und wenden äußerste Sorgfalt an, um Ihre persönlichen Angaben zu schützen. Eine Übermittlung der Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche vorherige Einwilligung daher grundsätzlich nicht.

Eine Weitergabe an auskunftsberechtigte staatliche Einrichtungen und Behörden findet nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften statt bzw. sofern wir per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden.

11. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung personenbezogener Daten

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten und auf Widerruf erteilter Einwilligungen, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.